Start Jugendhaus Trafo Köngen Startseite 3k-Festival Kreisjugendring Esslingen Gemeinde Köngen Mörikeschule Köngen Burgschule Köngen Jugendhaus Trafo Köngen auf facebook!

3k-Fest(ival) - Das Programm 2019! Programm | Tickets | Infos | Bilder | Historie

...seht Ihr hier!
Freitag, 09.08.2019, ab 16:30 Uhr


Nach zwei Wochen Abenteuerspielplatz steigt das große Abschlußfest mit einem attraktiven Programm für Jung und Alt: Gaukler und Walking Acts, Grillstationen für selbst mitgebrachtes Grillgut, Aktivitäten, Skurilitäten, und, und, und.
Und zum Finale gibt's natürlich wieder das riesengroße Sommernachtsfeuer...


VON ENNA RAUS
VON ENNA RAUS (auf Hochdeutsch: von innen heraus) ist eine Rock-Band der Schwäbischen Alb, deren Liedtexte überwiegend im Schwäbischen Dialekt gehalten sind. Der Name entstand in Anlehnung an die übertragene Herkunft der Texte - VON ENNA RAUS!
Die Musik wird dem Genre Schwaben- bzw. Dialekt-Rock zugeordnet. Mit den teils witzigen teils sozialkritischen Texten wird das Publikum direkt am Puls der Zeit gepackt - und dies aufgrund des Dialekts sehr verständlich! Da drei der fünf Bandmitglieder ausgesprochene Multi-Instrumentalisten sind, werden ab und an die Instrumente durchgewechselt. So bleiben die Songs für den Zuhörer immer spannend: mal gelassen, mal perkussiv, mal progressiv.
"VON ENNA RAUS" online


DUNDU
DUNDU steht für DU UND DU und ist der Name der Großfiguren von Tobias Husemann, die für emotionale Showinszenierungen weltweit eingesetzt werden. Der Name ist dabei die gelebte Philosophie und der Betrachter bist DU. DUNDU nutzt die Freiheit der Kunst mit der Idee, etwas zu tun, das keinen Zwängen und Verboten unterliegt.
Eine Lichtgestalt, deren Bedeutung erst im Zusammenspiel der Menschen entsteht und einen Freiraum für die eigene Fantasie und Projektionen öffnet. Ein musikalisches, interaktives und faszinierendes Erlebnis bei dem Puppenspieler in Harmonie mit der Live-Musik einen gemeinsamen Atem finden.

"DUNDU" online

Samstag, 10.08.2019, Einlass ab 18:30 Uhr

René Sydow - "Die Bürde des weisen Mannes"
Nach seinem ersten, mit 11 Kabarettpreisen ausgezeichneten Programm GEDANKEN! LOS!, wurde René Sydow von der Presse als der "am lautesten geflüsterte Geheimtipp" des politischen Kabaretts bezeichnet. Mit seinem zweiten Solo löste er dieses Versprechen ein und präsentierte uns ein Programm über den Irrsinn in der Politik. Er nahm sich Minister, Medienmacher und andere Mitglieder des organisierten (V)Erbrechens vor.
In seinem dritten Soloprogramm geht der Träger des Deutschen Kabarettpreises etwas weniger laut, aber umso intensiver der Frage nach, was uns zum Menschen macht: Bildung? Wahlrecht? Oder doch nur freies WLAN?
Warum wird die Welt nicht klüger, wenn der Zugang zu Wissen noch nie so leicht war? Warum verarmen Menschen, bei all dem Reichtum der Welt? Woher kommen Hass, Fanatismus und Turbo-Abi? Wer ist schuld an diesem Elend? Und wer trägt eigentlich die Bürde des weisen Mannes?
Zum Schreien traurig und schockierend lustig. Dunkel und hoffnungsvoll. Politisches Kabarett auf der Höhe der Zeit.
www.rene-sydow.de
Mr Žarko
Žarko Jovašević stammt ursprünglich aus dem Herzen Serbiens und ist mit den örtlichen Musiktraditionen groß geworden. Als er später nach Berlin zog begann er Kompositionen zu schreiben, die den Sound vom Balkan in sich tragen, und sich phantasievoll, weltoffen, frisch und frivol präsentieren. Diese spielt er live mit brillanten Musikern die es aus Bulgarien, Rumänien, Schweden, Russland, Türkei oder den USA ebenso in das multikulturelle Berlin verschlagen hat. Auf dem im Dezember 2017 erschienenen neuen Album "Balkan Herbal Clinic" haben Mr Žarko den kraftvollen und charakteristischen Sound des serbischen Bojan Krstić Orkestars in einige Songs integriert. Diese knackigen Songs haben Ohrwurmpotential wie ein Popsong, orientieren sich rhythmisch an fetten Balkan-Beats und haben einen Sinngehalt von lyrisch bis burlesk, meist auf Englisch gesungen. Die "Balkan Herbal Clinic" ist der spirituelle Ort, in dem die Musiker von Mr Žarko die traditionellen Tänze vom Balkan wie Kolos und Čočeks mit schrägen Gitarren-Riffs, Rapgesang, Funk und derben Beats zu einem gewaltigen Mix voller heißblütiger Rhythmen verwandeln. Mr Žarko begeisterten in den letzten Jahren ihr Publikum in etlichen Clubs sowie auf Festivals wie dem Rudolstadt Festival, Fusion, Karneval der Kulturen Berlin oder dem Sommerfestival der Kulturen in Stuttgart, sowie auf internationalen Bühnen wie zum Lowlands Festival (Niederlande), Copacobana (Belgien), Nilüfer Festival (Türkei) oder dem Drienok Festival (Slowakei). Mr Žarko fabrizieren einen wirkungsvollen Sound von aphrodisierendem Balkan-Crossover in fortissimo!

Mr Žarko online


Start | Links | Impressum | Sitemap | Datenschutz | info(at)jugendhaus-trafo.de | webmaster(at)jugendhaus-trafo.de